Aktuelle Sonderausstellungen

Pinzgauer Bauerhöfe

Zeichnungen von Horst Kirchtag

Der Zeichner Horst Kirchtag begann schon in der Schulzeit zu malen und zu zeichnen. Häuser und Landschaften waren seine bevorzugten Motive. Wir zeigen eine Auswahl seines umfangreichen Schaffens.

200 Jahre Salzburg bei Österreich

Im Jahr 2016 feierte Salzburg ein großes Jubiläum:
Am 1. Mai 1816 wurde in der Alten Residenz jener Vertrag unterzeichnet, mit dem Salzburg offiziell ein Teil von Österreich wurde.
Wir zeigen den Verlauf der vergangenen 200 Jahre im Unteren Saalachtal.

Unteres Saalachtal: Lebensraum! – Grenzraum?

Mit einem 3D-Modell des Unteren Saalachtals veranschaulichen wir die Zusammenhänge der Region und zeigen einen Zeitabriss der fünf beteiligten Gemeinden
Weißbach,
St. Martin,
Lofer,
Unken und
Schneizlreuth.

Für Gott, Kaiser und Vaterland

Am Beispiel von 62 Unkener Soldaten, die aus dem Ersten Weltkrieg nicht mehr heimgekommen sind, machen wir die Schrecken des Krieges und das Leid der Familien deutlich.

Außerdem zu sehen

Eine Auswahl aus der Rosenkranz-Sammlung von Johann Schreder.

Das erwartet Sie

· Mehr als 400 m2 Ausstellungsfläche
· Verköstigung und Getränke nach Bedarf

Geöffnet Mitte Mai bis Mitte Oktober jeden Freitag von 16 bis 21 Uhr oder nach Vereinbarung.

  • Eintritt Erwachsene € 5,00
  • Kinder bis 14 Jahre (einschl.) frei
  • Gruppen ab 10 Personen je € 3,00

Museumsverein Unken · Unken 25 · A-5091 Unken · Tel. +43 664 73 56 21 24